EU Privacy Policy

Oliver Wyman European Union Website Privacy Policy

To review this policy in English, click here

Datenschutzrichtlinie nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) für die Webseite von Oliver Wyman

1             Datenschutzrichtlinie

1.1  Wir, Oliver Wyman (einschließlich aller hier aufgeführten Gesellschaften) (Oliver Wyman, wir/uns/unser) verpflichten uns zum Schutz persönlicher Daten unserer Kunden und Nutzer (Sie/Ihre), die unsere Webseite (die Webseite) besuchen. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie (die Datenschutzrichtlinie) beschreibt unsere Methoden der Erfassung und Weitergabe personenbezogener Daten für unsere Webseite und soll Sie darüber informieren, wie unsere Webseite personenbezogene Daten erhebt und verarbeitet, und wie wir personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, weitergeben.

1.2             Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben, erteilen wir Ihnen unter Umständen weitere Informationen zum Zweck dieser Erhebungen, und Sie erhalten die Möglichkeit, sich für oder gegen die beabsichtigte Verwendung zu entscheiden.

1.3             Unsere Webseite kann Links zu Internetseiten enthalten, die von Dritten betrieben werden. Wenn Sie einem solchen Link folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und wir für diese Richtlinien bzw. die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in keiner Weise verantwortlich sind oder für diese haften. Überprüfen Sie bitte die Richtlinien dieser Webseiten, bevor Sie personenbezogene Daten an die von Dritten betriebenen Webseiten übermitteln.

1.4             Diese Datenschutzrichtlinie deckt folgende Bereiche ab: [Anmerkung: folgende sieben Überschriften sollten als Hypertext-Links mit den jeweiligen ausführlichen Sektionen verknüpft sein, um die Richtlinie so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten]:

(a)          Welche personenbezogenen Daten über Sie von uns erhoben werden

(b)          Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

(c)          Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

(d)          Unsere Kontaktdaten und Ihre Rechte, Marketingmaßnahmen zu verhindern und auf Ihre personenbezogene Daten zuzugreifen und diese zu aktualisieren

(e)          Unsere Richtlinien zur Nutzung von Cookies

(f)           Wie Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie sowie der Richtlinien zur Nutzung von Cookies vorgenommen werden

2             Ihre persönliche Daten, die wir erheben

2.1             Wir erheben und verarbeiten alle oder manche Ihrer personenbezogenen Daten, die nachfolgend aufgeführt sind:

(a)          Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen ► personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, beispielsweise durch die Eingabe ins Kontaktformular oder in jegliche Anmeldeformulare auf unserer Webseite, darunter Ihr Name, E-Mail Adresse und andere Kontaktdaten. [Falls Sie sich um eine Stelle bei Oliver Wyman bewerben und Ihre Bewerbung über unser Karriereportal einfügen bewerben, werden wir die von Ihnen dort eingegebenen Daten erfassen. Weitere Informationen zur Verarbeitung dieser Daten durch uns finden Sie in der Datenschutzrichtlinie auf unserem Karriereportal];

(b)          Unsere Korrespondenz ► wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, speichern wir üblicherweise diese Korrespondenz;

(c)          Umfrageinformationen ► wenn wir Sie bitten, an Umfragen zu Forschungszwecken teilzunehmen, erheben wir die Daten, die Sie uns im Rahmen der Umfrage zur Verfügung gestellt haben;

(d)          Nutzung der Webseite und Kommunikation ► Details zu Ihrem Besuch der Webseite sowie Daten, die über Cookies und andere Tracking-Technologien erhoben werden, unter anderem Ihre IP-Adresse und Ihren Domain-Namen, Ihre Browserversion und Ihr Betriebssystem, Verkehrsdaten, Standortdaten, Web Logs und andere Kommunikationsdaten sowie die Ressourcen, auf die Sie zugreifen.

3             Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

3.1             In diesem Abschnitt stellen wir die Zwecke dar, für die wir die auf unserer Webseite erhobenen personenbezogene Daten nutzen, und nennen die zugrundeliegenden Rechtsgrundsätze in Übereinstimmung mit unseren Verpflichtungen unter Europäischem Recht.

3.2             Das Europäische Datenschutzrecht erlaubt Gesellschaften die Verarbeitung personenbezogener Daten nur dann, wenn die Verarbeitung nach den spezifischen, durch das Gesetz vorgesehenen "Rechtsgrundlagen" zulässig ist (lesen Sie hier  die komplette Beschreibung jeder dieser Rechtsgrundlagen).

3.3             Bitte beachten Sie, dass wir zusätzlich zu den nachfolgend genannten Offenlegungen, in manchen Fällen personenbezogene Daten auch an Dienstleister, Auftragnehmer, Agenten und Tochtergesellschaften von Oliver Wyman weitergeben, die in dieser Richtlinie beschriebene Dienstleistungen für uns erbringen.

(a)          Um effektiv mit Ihnen zu kommunizieren und unsere Geschäfte zu führen ► um unsere Geschäfte zu führen, einschließlich der Beantwortung Ihrer Anfragen, um anderweitig mit Ihnen zu kommunizieren oder um Verpflichtungen nachzukommen, die sich aus anderen Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns ergeben, was in manchen Fällen die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte wie Agenten, Auftragnehmer oder unsere Berater (z.B. Rechts-, Finanz-, Unternehmens- oder sonstige Berater) beinhaltet.

Berechtigung zur Nutzung: Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen und berechtigte Interessen (um unseren Verpflichtungen nachzukommen und Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen).

(b)          Um Ihnen Marketingmaterial Verfügung zu stellen ► um Ihnen, soweit Sie eingewilligt haben, Aktualisierungen und Angebote zur Verfügung zu stellen. Wir nutzen Ihre Daten ferner für Werbezwecke unserer eigenen Produkte und Dienstleistungen sowie der Produkte und Dienstleistungen unserer Partner über Post, E-Mail, SMS, Telefon und Fax. Sofern gesetzlich erforderlich, holen wir Ihre Einwilligung bei der Erhebung Ihrer Daten für diese Arten von Marketingmaßnahmen ein. Wir werden Ihnen die Möglichkeit geben, sich vom Erhalt weiteren elektronischen Marketingmaterials abzumelden oder den Erhalt abzuwählen, indem Sie uns wie nachfolgend in Absatz 5.7 beschrieben kontaktieren.

Berechtigung zur Nutzung: Einwilligung und berechtigte Interessen (um Sie mit Neuigkeiten in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten)

(c)          Für Forschungs- und Entwicklungszwecke ► um durch die Analyse Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Anforderungen und die unserer anderen Kunden in Bezug auf Dienstleistungen und Marketing sowie unser Geschäft besser zu verstehen und unsere Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.

Berechtigung zur Nutzung: berechtigte Interessen (um unsere Dienstleistungen zu verbessern)

(d)          Um bestimmte Aktivitäten zu überwachen ► um Anfragen und Transaktionen zu überwachen und damit Servicequalität und Einhaltung der Verfahren zu gewährleisten sowie Betrug zu bekämpfen.

Berechtigung zur Nutzung: Rechtliche Verpflichtungen, Rechtsansprüche und berechtigte Interessen (um die Qualität und die Rechtmäßigkeit unserer Dienstleistungen zu gewährleisten)

(e)          Um Sie über Änderungen zu informieren ► um Ihnen Änderungen bezüglich unserer Dienstleistungen und Produkte mitzuteilen.

Berechtigung zur Nutzung: berechtigte Interessen (um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen zu informieren)

(f)           Um die Aktualität des Inhalts unserer Webseite sicher zu stellen ► um sicherzustellen, dass der Inhalt unserer Webseite in für Sie und Ihr Endgerät idealer Weise dargestellt wird, was eine Übertragung Ihrer Daten an unsere Geschäftspartner, Lieferanten und/oder Dienstleister beinhalten kann.

Berechtigung zur Nutzung: Auftragsausführung, berechtigte Interessen (um Ihnen die Inhalte und die Dienste unserer Webseiten zur Verfügung zu stellen)

(g)          Um unser Geschäft neu zu organisieren oder zu verändern ► im Falle, dass wir: (i) Verhandlungen im Rahmen des Verkaufs unseres Unternehmens oder Teile unseres Unternehmens an einen Dritten führen; (ii) unsere Geschäftsanteile an einen Dritten verkauft werden; oder (iii) unsere Gesellschaft umorganisiert wird, ist es möglich, dass wir einen Teil oder alle Ihrer personenbezogenen Daten an den jeweiligen Dritten (oder seine Berater) im Rahmen eines Due Diligence-Verfahrens zum Zweck der Analyse eines eventuellen Verkaufs oder einer Umorganisation übermitteln müssen. Es kann weiterhin notwendig sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nach dem Verkauf oder der Umorganisation an das umorganisierte Unternehmen oder den Dritten übermitteln müssen, damit diese(r) sie für die in dieser Richtlinie genannten Zwecke nutzen kann.

Berechtigung zur Nutzung: berechtigte Interessen (um uns zu ermöglichen, unser Geschäft zu verändern)

(h)          Im Zusammenhang mit rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen ► Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten um unseren regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen oder im Rahmen der Kommunikation mit den für uns zuständigen Aufsichtsbehörden, was, soweit wir hierzu verpflichtet sind, die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber Dritten, Gerichtsbehörden, Aufsichtsbehörden und/oder Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit Ermittlungen, Gerichtsverfahren und Untersuchungen solcher Parteien weltweit beinhalten kann. Soweit zulässig, werden wir entsprechende Anfragen direkt an Sie weiterleiten beziehungsweise Sie vor einer Beantwortung durch uns darüber in Kenntnis setzen, es sei denn, dies würde die Verhinderung oder Aufdeckung einer Straftat beeinträchtigen.

Berechtigung zur Nutzung: Rechtliche Verpflichtungen, Rechtsansprüche, berechtigte Interessen (um mit Strafverfolgungsbehörden und Aufsichtsbehörden zusammen zu arbeiten)

4             Übertragung, Speicherung und Sicherheit personenbezogener Daten

Sicherheit im Internet

4.1             Keine Datenübertragung über das Internet oder eine Webseite ist sicher vor Eingriffen. Wir haben jedoch wirtschaftlich angemessene physische, elektronische und verfahrensrechtliche Vorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten in Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzanforderungen zu schützen.

4.2             Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unserem Sicherheitsserver bzw. auf dem Sicherheitsserver eines Subunternehmers gespeichert und gemäß unseren Datenschutzrichtlinien und -standards verarbeitet. In den Fällen, in denen wir Ihnen ein Passwort gegeben (oder Sie ein Passwort festgelegt) haben, mit dem Sie auf bestimmte Bereiche unserer Webseite zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu halten und alle Sicherheitsmaßnahmen zu befolgen, die wir Ihnen mitteilen. Bitte geben Sie Passwörter nicht an Dritte weiter.

Übertragung in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschafsraums (EWR)

4.3             Ihre personenbezogenen Daten können an Zielorte übertragen oder dort gespeichert werden, bzw. von Mitarbeitern oder Lieferanten von einem Ort aus verarbeitet werden, an dem die Datenschutzgesetze geringeren Anforderungen unterliegen als in Ihrem Land. Wir werden unter allen Umständen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie sicherstellen.

4.4             In den Fällen, in denen wir personenbezogene Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) nach außerhalb des EWR übermitteln, sind wir verpflichtet, spezifische Maßnahmen zu ergreifen, um die betreffenden personenbezogenen Daten zu schützen. Einige Länder außerhalb des EWR wurden von der Europäischen Kommission dahingehend anerkannt, dass ihre Schutzmaßnahmen im Wesentlichen als äquivalent zu den Datenschutzgesetzen des EWR gelten und somit keine zusätzlichen Datenschutzvorkehrungen für den Export von personenbezogenen Daten an diese Rechtsordnungen erforderlich sind. In Ländern, welche nicht Teil dieser Anerkennung sind (siehe komplette Liste hier http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/adequacy/index_en.htm), werden wir die Rechtsgrundlage schaffen, um diesen Transfer zu ermöglichen, darunter MMC verbindliche unternehmensinterne Vorschriften, Standardvertragsklauseln oder andere, im Rahmen der anwendbaren rechtlichen Bestimmungen zulässige Instrumente.

4.5             Um eine Kopie der spezifischen Datenschutzvorkehrungen zu erhalten, welche beim Export Ihrer personenbezogenen Daten Anwendung finden, kontaktieren Sie uns bitte wie unten in Absatz 5.7 beschrieben.

Begrenzung der Speicherdauer

4.6             Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange auf, wie dies für die Verarbeitungszwecke, für die sie erhoben wurden, sowie für jeden anderen genehmigten entsprechenden Zweck (zum Beispiel wenn wir verpflichtet sind, personenbezogene Daten länger aufzubewahren als für den Zweck, für den sie ursprünglich erhoben wurden, um bestimmte regulatorische Anforderungen zu erfüllen) notwendig ist. Unsere Aufbewahrungsfristen basieren auf Geschäftsbedürfnissen und Ihre Daten, die nicht mehr benötigt werden, werden entweder unumkehrbar anonymisiert (und die anonymisierten Daten werden aufbewahrt) oder unter Einhaltung unserer internen Aufbewahrungsrichtlinien sicher gelöscht.

5             Ihre Rechte und Kontaktaufnahme

Marketing

5.1             Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketing-Zwecke zu widersprechen. Sie können dieses Recht jederzeit ausüben, indem Sie die Option „Abbestellen“ bei jeder der Ihnen übersandten elektronischen Marketingkommunikation nutzen oder indem Sie uns gemäß der Beschreibung in Absatz 5.7 kontaktieren .

Aktualisierung der Informationen

5.2             Wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogene Daten richtig sind. Um uns dabei zu unterstützen, sollten Sie uns über jegliche Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, informieren, indem Sie uns gemäß Absatz 5.7 kontaktieren.

Ihre Rechte

5.3             Bei Fragen in Bezug auf unsere Nutzung Ihrer personenbezogener Daten kontaktieren Sie uns bitte im ersten Schritt wie in Absatz 5.7 unten beschrieben. Unter bestimmten Bedingungen haben Sie das Recht, Folgendes von uns zu verlangen:

(a)          Ihnen weitere Einzelheiten zur Nutzung Ihrer Daten durch uns zur Verfügung zu stellen;

(b)          Ihnen eine Kopie der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zu überlassen;

(c)          unrichtige Angaben in den uns vorliegenden personenbezogenen Daten zu aktualisieren (siehe Absatz 5.2);

(d)          alle personenbezogenen Daten, für deren Nutzung wir keine Rechtsgrundlage mehr haben, zu löschen;

(e)          jeglicher Nutzung zu widersprechen, die wir als auf „berechtigten Interessen“ basierend rechtfertigen, es sei denn, unsere Gründe für diese Nutzung überwiegen jegliche Nachteile in Bezug auf Ihre Datenschutzrechte;

(f)           Direktmarketing (einschließlich Profilerstellung für solche Zwecke) zu widersprechen; und

(g)          die Nutzung Ihrer Daten durch uns während unserer Bearbeitung Ihrer Anfrage zu beschränken,

Wo die Nutzung auf Ihrer Einwilligung basiert, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, indem Sie uns gemäß Absatz 5.7 unten kontaktieren.

5.4             Die Ausübung Ihrer Rechte gilt vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen zum Schutz öffentlicher Interessen (z.B. Verhinderung oder Aufdeckung von Straftaten) und unserer Interessen (z.B. Wahrung des Anwaltsgeheimnisses). Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben, überprüfen wir Ihre Berechtigung dazu und antworten in den meisten Fällen innerhalb eines Monats.

5.5             Wenn Sie mit unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder unserer Antwort auf Ihre Ausübung dieser Rechte nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde in Ihrem Land einzureichen.

Kontaktaufnahme

5.6             Je nachdem wo sie sich befinden, unterscheidet sich der „Verantwortliche“ für Ihre personenbezogenen Daten, die im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie bei uns verarbeitet werden. Hier finden Sie eine Aufstellung darüber, welche Gruppengesellschaften in welchen Ländern als Verantwortliche auftreten.

5.7             Bei Fragen zur vorliegenden Datenschutzrichtlinie, kontaktieren Sie bitte den Datenschutzbeauftragten, indem Sie den oben genannten Link nutzen, oder senden Sie eine E-Mail an owglegalandcompliance@oliverwyman.com.

6             Richtlinien zur Nutzung von Cookies

Wir nutzen Cookies auf den Webseiten. Für weitergehende Informationen über unsere Nutzung von Cookies, lesen Sie bitte hier unsere Richtlinien zur Nutzung von Cookies.

7             Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie und/oder unserer Richtlinien zur Nutzung von Cookies

7.1             Wir sind berechtigt, die Inhalte unserer Webseiten und die Nutzung von Cookies im Laufe der Zeit zu ändern, folglich können auch unsere Datenschutzrichtlinie sowie unsere Richtlinien zur Nutzung von Cookies künftig von Zeit zu Zeit Änderungen unterliegen. Im Falle einer Änderung der vorliegenden Datenschutzrichtlinie aktualisieren wir das Datum der letzten Anpassung der Datenschutzrichtlinie unten. Wenn es sich um wesentliche Änderungen handelt, werden wir angemessene Schritte einleiten, um Sie über die Änderungen zu informieren.

7.2             Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt aktualisiert am: 24. April 2018. 

Für Anfragen zu und die Geltendmachung von Rechten als betroffene Person bitten wir Sie, unsere DSR Form hier herunterzuladen, den darin enthaltenen Angaben folgend auszufüllen und per E-Mail an folgende E-Mail-Adresse DSRSubmission@oliverwyman.com zu senden.

Anlage:

Nachfolgend finden Sie die wesentlichen Rechtsgrundlagen die die Nutzung Ihrer Daten durch uns rechtfertigen:

Einwilligung: Wo Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten einverstanden erklärt haben (Sie haben eine Einverständniserklärung in Bezug auf diese Nutzung vorgelegt bekommen und Sie können Ihr Einverständnis über jedes Mittel, über das wir mit Ihnen in Kontakt stehen, zurückziehen, oder indem Sie eine E-Mail an owglegalandcompliance@oliverwyman.com senden.

Auftragsausführung: Wo Ihre Daten notwendig sind, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen bzw. diesen zu erfüllen.

Rechtliche Verpflichtung: Wo wir Ihre Daten benötigen, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Berechtigte Interessen: Wo wir Ihre Daten nutzen, um ein berechtigtes Interesse zu verfolgen und unsere Gründe hierfür überwiegen Ihren Nachteile in Bezug auf Ihre Datenschutzrechte.

Rechtsansprüche: Wo Ihre Daten notwendig sind, um einen Anspruch gegen Sie, uns oder einen Dritten zu verteidigen, zu verfolgen oder zu erheben.

 

Anlage 2:

EU OW Gesellschaften für Link unter 1.1

  • Oliver Wyman SPRL; Belgien
  • Oliver Wyman SAS; Frankreich
  • Oliver Wyman SNC; Frankreich
  • Oliver Wyman GmbH; Deutschland
  • Oliver Wyman S.r.l.; Italien
  • Oliver Wyman B.V.; Niederlande
  • Oliver Wyman sp. z o.o.; Polen
  • Oliver Wyman S.L.; Spanien
  • Oliver Wyman AB; Schweden
  • Oliver Wyman Services Limited; Vereinigtes Königreich
  • Oliver Wyman Limited; Vereinigtes Königreich
  • Oliver Wyman Energy Holdings Limited; Vereinigtes Königreich
  • Oliver Wyman Energy Group Limited; Vereinigtes Königreich
  • Oliver Wyman Energy Consulting Limited; Vereinigtes Königreich
  • Oliver Wyman Energy US Limited; Vereinigtes Königreich

 

Anlage 3:

EU OW Gesellschaften mit Data Controllern Link unter 5.6

·        Oliver Wyman SPRL; Belgien, Avenue Herrmann Debroux Iaan 2, 1160 Bruxelles – Brussels

·        Oliver Wyman SAS; Frankreich, 1 Rue Euler, 75008 Paris

·        Oliver Wyman SNC; Frankreich,  1 Rue Euler, 75008 Paris

·        Oliver Wyman GmbH; Deutschland, The Seven Office, Müllerstraße 3, 80469 München

·        Oliver Wyman S.r.l.; Italien, Galleria San Babila 4B, 20122 Milano

·        Oliver Wyman B.V.; Niederlande, Fred. Roeskestraat 97E, 1076 EC Amsterdam

·        Oliver Wyman sp. z o.o.; Polen, Nimbus, Al. Jerozolimskie 98, 00-807 Warsaw

·        Oliver Wyman S.L.; Spanien, Paseo de la Castellana 216, Pl. 13, 28046 Madrid

·        Oliver Wyman AB; Schweden, Birger Jarlsgatan 25, SE-111 45 Stockholm

·        Oliver Wyman Services Limited; Vereinigtes Königreich, 55 Baker Street, W1U 8EW London

·        Oliver Wyman Limited; Vereinigtes Königreich, 55 Baker Street, W1U 8EW London

·        Oliver Wyman Energy Holdings Limited; Vereinigtes Königreich, 55 Baker Street, W1U 8EW London

·        Oliver Wyman Energy Group Limited; Vereinigtes Königreich, 55 Baker Street, W1U 8EW London

·        Oliver Wyman Energy Consulting Limited; Vereinigtes Königreich, 55 Baker Street, W1U 8EW London

·        Oliver Wyman Energy US Limited; Vereinigtes Königreich, 55 Baker Street, W1U 8EW London